Deutsch-Französisches SeniorPAMINA Netzwerk / Réseau Senior Franco-Allemand PAMINA gegründet – fondée 2007

Europa ist zusammengewachsen und hat Bedeutung und Einfluss in unserer Welt gewonnen. Wir dürfen besonders stolz darauf sein, dass das vereinte Europa aus der Freundschaft von Frankreich und Deutschland geboren und gewachsen ist. Es war nicht leicht – und doch ist es geglückt – die ältere Generation beider Länder zusammen zu bringen und für eine grenzüberschreitende Zusammenarbeit zu gewinnen. Dies ist im PAMINA Raum gelungen. So gründeten die Senioren im Nordelsass, in der Südpfalz und in der Region Mittlerer Oberrhein Baden das SeniorPAMINA Netzwerk e.V. und zeigen hiermit ihren festen Willen zur grenzüberschreitenden Zusammenarbeit.Das SeniorPAMINA Netzwerk e.V. ist heute ein starker und überparteilicher Zusammenschluss engagierter Seniorinnen und Senioren aus dem PAMINA Raum und stützt sich auf auch auf die Hilfe des EURODISTRICT REGIO PAMINA, des CONSEIL GENERAL du Bas-Rhin und der Landesregierung RHEINLAND-PFALZ und des Regionalverbandes MITTLERER OBERRHEIN sowie der engagierten Mitglieder des Senioren Netzwerkes PAMINA e.V.

Durch Ihren Beitritt und Mitgliedschaft stärken Sie unser grenzüberschreitendes Senioren Netzwerk PAMINA e.V. und verleihen damit dem Einsatz unserer gemeinsamen Anliegen mehr Gewicht.  Werden Sie Mitglied des Deutsch-Französischen SeniorPAMINA Netzwerk e.V.

L’Europe est de plus en plus étroite et a pris de l’ampleur dans notre monde. Nous pouvons être fiers que l’Europe unie est née de l’amitié franco-allemande. Le processus n’était jamais facile – mais quand même il est bien venu – de rapprocher les générations des séniors des deux pays et de les gagner à une coopération transfrontalière. Cela a réussi dans l’espace PAMINA. Des séniors de l’Alsace du Nord, du palatinat du sud et de la région Mittlerer Oberrhein dans le pays de Bade ont fondé le Réseau seniors PAMINA et font preuve de leur volonté pour travailler transfrontalièrement.

Le Réseau seniors PAMINA est une associtation forte et au-dessus des partis politiques qui est istallée par des séniors qui s’engagent pour l’espace PAMINA. Il se base aussi sur l’aide de l’EURODISTRICT PAMINA, du CONSEIL GENERAL du Bas-Rhin, du gouvernement du land Rheinland-Pfalz et du Regionalverband MITTLERER OBERRHEIN ainsi que des membres engagés du Réseau séniors PAMINA.

En s’affiliant au Réseau séniors PAMINA vous renforcez notre réseau transfrontalier en sorte que vous donniez plus d’importance à nos éfforts et notre demande commune.  Devenez membre du Réseau séniors franco-allemand PAMINA.

______________________________________________________________

Ziele des Senioren-Netzwerkes im PAMINA-Raum

  • Forum und Netzwerk für engagierte Senioren und Seniorenorganisationen
  • Unterstützung von Seniorenbeiräten auf kommunaler Ebene
  • Mitwirkung der Senioren an wirtschaftlichen, gesellschaftlichen, ökologischen, sozialen und kulturellen Belangen
  • Grenzüberschreitende Förderung von Kontakten unter Senioren
  • Förderung der generationsübergreifenden Zusammenarbeit

Objectifs du Réseau Senior dans l’Espace PAMINA

  • Offrir un forum et un réseau pour des personnes engagées et des organisations du troisième âge.
  • Patronner des conseils de seniors à l’échelle communale.
  • Contribution des seniors aux intérêts économiques, écologiques, sociaux et culturels.
  • Encourager des contacts transfrontaliers entre les seniors.
  • Encourager la collaboration intergénérationnelle.

______________________________________________________________

 

Am 8. Oktober 2009 übergab der damalige erste Vorsitzende unseres Senioren-Netzwerkes, Herr Dr. Dietmar Eisenhammer, diese Funktion an Herrn Kurt Wiehler aus Waldbronn (Baden). In der Sitzung vom 2. Okrober 2017 wählte die Mitgliederversammlung auf der Grundlage der überarbeiteten Satzung einen neuen Vorstand und einen neuen Vorsitzenden, Herrn Klaus Ehehalt aus Weingarten (Baden). Laut Satzungsänderung wurde der Sitz des Vereins nach Neulauterburg (Gemeinde Berg) verlegt.

Lors de l’assemblée du 8 octobre 2009, M. Dietmar EISENHAMMER, président du Réseau des Séniors PAMINA durant les trois ans précédents, a remis la présidence en main de M. Kurt WIEHLER (Pays de Bade). L’assemblée générale du 2 octobre 2017 sélectionnait selon le statut  actuel, en vigueur depuis le 23 mars 2017, un nouveau bureau et comme nouveau président M.Klaus EHEHALT (Pays de Bade). Suivant le changement du statut le siège de l’association est transféré à Neulauterburg (commune de Berg en Palatinat)   

 

 __________________________________

Brückenpreis der LandesregierungRheinland-Pfalz 2008

 

Zweck des Vereins ist es für engagierte Senioren und Seniorenorganisationen der PAMINA-Region ( Mittlerer Oberrhein, Nordelsass und Südpfalz ) ein Forum zu bieten.

Deutsch-Französisches SeniorennetzwerkPAMINA

Der Verein dient der grenzüberschreitenden Entwicklung und Förderung von Kontakten unter Senioren und der Vertretung von Senioreninteressen in der PAMINA – Region und fördert auch die Kommunikation mit jungen Menschen in Form von Projekten.

L’association veut offrir un forum aux séniors engagés et aux organisations séniors de la région PAMINA.

Réseau Senior Franco-Allemand PAMINA e.V.

L’association sert au développement de contacts transfrontaliers de séniors et de représentations d’intérêts de séniors dans la région PAMINA. Elle patronne aussi les jeunes sous forme de projects.

 

 

IMG_5304

Bereits im Jahre 2008 wurde uns vom Ministerpräsidenten des Landes Rheinland-Pfalz Herrn Kurt BECK der Brückenpreis des Landes Rheinland-Pfalz für Bürgerschaftliches Engagemant in grenzüberschreitender Zusammenarbeit verliehen.

Diese Auszeichnung erfüllt uns mit Stolz und ist uns Ansporn für unser weiteres Engagemant der Deutsch-Französischen Seniorenarbeit.

img001Urkunde zum BRÜCKEN PREIS 2008